Lichtenfels - Unsere Liebe Frau

"Unsere Liebe Frau" ist eine Station auf dem "Fränkischen Marienweg"

In der Stadtpfarrkirche »Mariä Himmelfahrt« befindet sich in der Turmkapelle (oberes Stockwerk) eine Statue der schmerzhaften Muttergottes. Der Lichtenfelser Ratsherr Moritz Müller ließ sie nach dem Gnadenbild von Dettelbach anfertigen (um 1715) und betete davor um eine gute Ernte. 1744 ließ ein Forstmeister eine Kapelle um sie bauen. Aber schon 1748 verbot das Ordinariat Bamberg die nun entstehende Wallfahrt, weil ja im nahen Vierzehnheiligen oder auch in Glosberg genug Gelegenheit zum Wallfahren gegeben sei. So wurde angeordnet, die Statue in die Stadtpfarrkirche zu überführen. Dorthin kamen viele Pilger und Pilgerinnen.

Webseite

https://ulf-lichtenfels.de